Gemeindeverband Wald-Michelbach
Gemeindeverband
02:43 Uhr | 04.12.2021 StartseiteStartseiteKontaktImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Presse
11.09.2020, 16:51 Uhr | Odenwälder Zeitung Übersicht | Drucken
Technische Verbesserungen im Blick
CDU Wald-Michelbach: Parteivertreter informieren sich im Waldschwimmbad über den Betrieben


Wald-Michelbach. Kurz vor Ende der Badesaison verschafften sich Wald-Michelbacher CDU-Vertreter einen Eindruck vom Waldschimmbad und dem Betriebsjahr 2020. Trotz der bekannten Einschränkungen war das wunderbar gelegene und bestens gepflegte Freibad ein Besuchermagnet und für die Besucher in jedem Alter eine willkommene Abwechslung. Fraktionsvorsitzender Stefan Doetsch dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um Schimmmeister WolfgangSchmitt, aber auch allen ehrenamtlichen Helfern insbesondere aus den Reihen der DLRG, ohne deren Unterstützung die Öffnung des Schwimmbades und der Betrieb nicht möglich gewesen wären, für ihren engagierten Einsatz. ,,Sie sind letztlich der Garant, dass das Wald-Michelbacher Waldschimmbad sich so großer Beliebtheit erfreut", so Doetsch.


Foto
 Der Dank der Christdemokraten galt auch dem gemeindlichen Bauhof für die gute Zusammenarbeit. ,,Man sieht am Betrieb und dem Zustand der Anlagen, dass die Mitarbeiter mit dem Herzen dabei sind", dankte Gemeindevertreter- vorsitzender Nothung Köhler im Namen der gemeindlichen Gremien.
Bei der Besichtigung von Areal und technischen Anlagen unter Einhaltung der Coronaregeln wurde sichtbar, wo technische Verbesserungsmöglichkeiten bestehen, die in den Gemeindevorstand eingebracht werden sollen. Die CDU-Vertreter machten deutlich, dass eine gute Infrastruktur gerade auch im ländlichen Raum sehr wichtig ist. Sie dankten den Verantwortlichen, die mit ihren Entscheidungen zu Beginn des Jahrtausends für den Erhalt und die gelungene Sanierung dieser Freizeit- und Sporteinrichtung gesorgt hatten. Dies sei auch ein gutes Bespiel für die Bedeutung der Mitarbeit der Bürger im kommunalen Bereich, sprach Manfred Gölz seinen Parteikollegen aus der Seele. Vor diesem Hintergrund lädt die CDU interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Mitwirken ein. Die Kommunalwahl im März 2021 sei eine gute Gelegenheit. Ansprechpartner sind CDU-Vorsitzender Manfred Gölz, Telefon 06207/1280, sowie die CDU-Vertreter in den Gremien der Gemeinde.    

aktualisiert von Dieter Kunkel, 23.12.2020, 17:19 Uhr

  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
Presseschau
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.08 sec. | 24922 Visits