Gemeindeverband Wald-Michelbach
Gemeindeverband
05:59 Uhr | 27.09.2021 StartseiteStartseiteKontaktImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Presse
06.07.2021, 08:17 Uhr | Odenwälder Zeitung 06.07.2021
Windkraftstrategie der CDU war erfolgreich
Zum Regionalplan: ,,Flockenbusch" ist Windenergie-Ausschlussgebiet
 Wald-Michelbach. Mit Erleichterung reagierten die Vertreter der örtlichen CDU auf die Entscheidung der Regionalen Planungsversammlung, das Gebiet „Flockenbusch“ als Ausschlussfläche im Regionalplan festzusetzen.
 
Vorsitzender Manfred Gölz und Fraktionsvorsitzender Stefan Doetsch wiesen darauf hin, dass dies genau den ursprünglichen Entscheidungen der Gemeindevertretung entspricht und sicher von einer großen Mehrheit der Wald-Michelbacher Bevölkerung so unterstützt wird.
 Die Wald-Michelbacher CDU dankt den Entscheidungsträgern in der Regionalen Planungsversammlung, den Vertretern der übergeordneten Behörden aber auch allen Gemeindevertretern und insbesondere der Verwaltung, die durch ihr aktives Handeln bzw. durch die entsprechenden Beschlussfassungen diese Entwicklung ermöglichten.

Zur Erinnerung: Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wald-Michelbach hatte im Jahr 2012 mit großer Mehrheit die Aufstellung eines eigenen Teilflächennutzungsplanes Wind beschlossen.
 
Aufgrund der nach der Energiewende sich entwickelnden Situation mit einer Vielzahl von möglichen Vorrangflächen auf dem Gemarkungsbereich der Gemeinde Wald-Michelbach wurde dies als einzige Möglichkeit gesehen, die Interessen der Gemeinde und ihrer Bürgerinnen und Bürgern bestmöglich wahrnehmen zu können.
Die CDU kann heute feststellen, dass diese Windkraftstrategie sehr erfolgreich war und durch die Entscheidung im Jahr 2012 sowie die zielführende, engagierte und kompetente Bearbeitung –obwohl dieser Teilflächennutzungsplan für alle Behörden damals Neuland war–
dieses bemerkenswerte Ergebnis erreicht werden konnte.
Nicht vergessen in ihrem Dank möchte die CDU den verantwortlichen Verwaltungsmitarbeiter Stefan Jäger und die Kommunalberatung Rheinland-Pfalz, die die Gemeinde von Beginn an in allen „Wind-Angelegenheiten“ hervorragend beraten und unterstützt hat.
aktualisiert von Dieter Kunkel, 06.07.2021, 08:26 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
Presseschau
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.16 sec. | 24478 Visits